Martin kommt auf die Wurzelratte
Schneiden statt fräsen: Die „Wurzelratte“ bei der Arbeit

Martin kommt auf die Wurzelratte

Seit 2019 führt der österreichische Baggeranbautechnik-Hersteller Martin die Wurzelratte in seinem Sortiment – ein einfaches Werkzeug zum Entfernen von Wurzelstöcken, das sich für den Anbau an Bagger in den Gewichtsklassen zwischen einer und zwölf Tonnen eignet. In den Größen W2, W6 und W12 erhältlich, sei das von Wurotec hergestellte Rodungsmesser nach Überzeugung von Martin-Geschäftsführer Andreas Veith, von der Verarbeitung und den verwendeten Materialien her ein Qualitätsprodukt und herkömmlichen Wurzelstockfräsen deutlich überlegen. Das Gerät sei professionell verarbeitet und vor allem unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten ungeschlagen. Neben einer Kauf- hat der interessierte GaLaBauer auch eine Mietoption. www.martin.at