Strategische Ausrichtung in der Krise

Strategische Ausrichtung in der Krise

Die Corona-Krise stellt die globale Wirtschaft vor ex­­treme Herausforderungen. Doch neben den teils fatalen Auswirkungen für manche Branchen, so Robert Giebenrath, Geschäftsführer von RG Finance, biete die derzeitige Krise aus einem anderen Blickwinkel betrachtet nie dagewesene Wachstumschancen. Das gelte insbesondere für stabile Unternehmen. Sinnvolle Szenario-Rechnungen könnten mögliche Liquiditätsverläufe verdeutlichen, um im Worst-Case abgesichert zu sein und im Best-Case gestärkt aus der Krise zu kommen. Darüber hinaus gehe es jetzt um die Etablierung skalierfähiger (digitaler) Prozesse und den erleichterten bzw. geförderten Zugang zu günstigem Kapital. RG Finance agiere als externer CFO und helfe Wachstumsunternehmen mit diesem Dreiklang aus Planung, Prozessen und Kapital in eine erfolgreiche Zukunft.