Klares Signal statt Rätselraten
Die Ammann-Compaction-Expert-Technologie (ACE) gibt mit einem Blick Aufschluss über den aktuellen Verdichtungsgrad

Klares Signal statt Rätselraten

Bei Gräben für Rohrleitungen oder Kabel, Hinterfüllungen von Bauwerken oder auch im Straßenunterbau geraten Maschinenführer beim Verdichten an ihre Grenzen: Diese Baustellen sind schwer zugänglich, mitunter auch nur erschwert einzusehen. Wie soll man hier erkennen, ob der richtige Verdichtungsgrad erreicht ist? Die Ammann-Compaction-Expert-Technologie (ACE) macht damit Schluss: Dank ihrer Hilfe gibt die ARR Grabenwalze klare Signale im Verdichtungsdunkel. Und das in Echtzeit. Optisch gut platzierte LEDs zeigen auf einen Blick den aktuellen Verdichtungsstatus an. Solange es im Graben blinkt, rollen die Stampffuß-Bandagen zuverlässig über den Untergrund. Leuchtet das gesamte Diodenband grün, ist die maximale Verdichtung erreicht. Vor Überverdichtung warnt ein rotes Blinklicht.