Neues Topmodell im Kleinen von Komatsu
Der Komatsu-Minibagger PC58MR-5E0 soll nach dem Willen des Herstellers die Speerspitze der hauseigenen Kompaktmaschinen-Reihe bilden

Neues Topmodell im Kleinen von Komatsu

Die Marke Komatsu erweitert mit dem Minibagger PC58MR-5E0 ihr Produktprogramm. Diese neue Maschine soll nach dem Willen von Komatsu die Speerspitze der hauseigenen Kompaktmaschinen-Reihe bilden. Sie punkte mit Eigenschaften, die in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess entstanden sind. So soll der Neue ab sofort etwa eine Traglast von 1.870 Kilogramm auch über die Seite heben können. Außerdem soll eine zusätzliche Laufrolle im Fahrwerk für mehr Komfort beim Fahren sorgen. Zusätzlich verhindert ein nach oben geführtes Abgasrohr nunmehr auch ein Verbrennen der Grasnarbe oder eine Rußverschmutzung an Bauwerken. Jetzt ab Werk erhältlich mit Schnellwechsler und PowerTilt ist der Einsatz des Komatsu PC58MR-5E0 im Bereich Garten- und Landschaftsbau, im Abbruch oder der Landwirtschaft vorgesehen.