Vielseitigkeit als Erfolgsrezept
Die Kranspitze des Rech-Flaggschiffs Liebherr LTM 1200-5.1 mit 200 Tonnen Hubkraft senkt sich auf den Auflieger. Bei seinem nächsten Einsatz muss sich der Gigant 95 Meter in die Höhe strecken. Unmöglich ohne die Verlängerung seines Auslegers

Vielseitigkeit als Erfolgsrezept

Um seine Positionierung im Bereich der Krandienstleistungen in der Region zu stärken, setzt ein Unternehmer neben seinen schweren Fahrzeugkranen nun verstärkt auch auf einen Ladekran der Marke Fassi. Mit seinem ersten Fassi des Typs F545 konnte er das Angebotsspektrum seiner Firma bereits deutlich ausweiten

Ein wenig abgelegen liegt er ja schon, der Stammsitz der Firma Rech Kranservice in Baumholder. Die 4000-Seelen-Gemeinde versteckt sich in einem dicht bewaldeten Landstrich tief im Hunsrück, in etwa auf halber Strecke zwischen Idar-Oberstein und Kaiserslautern. Nur einen Steinwurf entfernt von den ausgedehnten Anlagen der „Smith Barracks“ und „Wetzel Barracks“ der US Army, die das Gesicht des Ortes prägen, hat Rech Kranservice sein Quartier bezogen, ein vom Rotton der Rech-Fahrzeuge dominiertes, hochmodern ausgestattetes Areal.

Sie müssen sich anmelden, um den Rest des Inhalts zu sehen. Bitte . Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns