PROTRADER Praxisberichte
Unsere Beiträge, die sich mit der Praxistauglichkeit von Maschinen und Geräten auseinandersetzen.

Umschlagprofis für die Erntezeit – made by Bobcat
Hochleistung unter schweren Bedingungen - BObcats TH43.80HF im Getreideumschlag

Umschlagprofis für die Erntezeit – made by Bobcat

Als eines der großen privaten Landhandelsunternehmen in Deutschland verlässt sich die Magdeburger Getreide GmbH seit 2016 beim Umschlag der Getreideernte auf eine Mietflotte von Bobcat. Immerhin werden in den Sommermonaten…

Weiterlesen Umschlagprofis für die Erntezeit – made by Bobcat
Ein 45-Tonner macht sich flexibel
Mit der neuen High-Reach-Ausrüstung bietet CASE eine äußerst interessante und flexible Lösung für den Abbruchsektor

Ein 45-Tonner macht sich flexibel

Mit High-Reach Kombiausrüstung schlägt sich der neue Case CX350D beim Abbruch vortrefflich. Der Abbruch der vierstöckigen Wohnanlage, der Maschinist Sebastian Morsmann im Frühjahr am Marler Nachtigallenweg mit seinem Case CX350D…

Weiterlesen Ein 45-Tonner macht sich flexibel
Kraftvoll in der Nische
Dank Straßenzulassung werden mit dem Bell B30E Abbaustätten schnell und vor allem ohne aufwändige Tieflader-Transporte erreicht

Kraftvoll in der Nische

Bell B30E punktet mit einem deutlichen Leistungsplus und einer gewichtsoptimierten Auslegung!   In kurzfristigen Einsätzen oder mehrwöchigen Kampagnen übernehmen das Unternehmen Sandritter Transport im Auftrag einiger bedeutender Dachziegel- und Mauersteinproduzenten…

Weiterlesen Kraftvoll in der Nische
Lieferung aus einer Hand
Um ein Projekt dieser Größenordnung realisieren zu können, braucht es eine Anlage, die der Produktion bei allen Wetterbedingungen zuverlässig standhält. Die Euromix 3300 Space ist in Riem rund um die Uhr im Einsatz

Lieferung aus einer Hand

Bei Pfeiffer Bau sorgt eine Euromix 3300 Space für die präzise Baustellenlogistik Mit dem ersten Spatenstich am 13. November letzten Jahres begann im Osten von München der Neubau des Bildungscampus…

Weiterlesen Lieferung aus einer Hand
Goldhofer macht Rotorblättern Beine
BladeS heißt Goldhofers neues Transportkonzept für Rotoblätter

Goldhofer macht Rotorblättern Beine

Hofmann Kran-Vermietung transportiert Rotorblätter für Windturbinen jetzt mit »bladeS« Für die Beförderung überlanger Windkraftflügel setzt die Hofmann Kran-Vermietung aus Paderborn seit Juli das neue Goldhofer Nachläuferkonzept „bladeS“ ein. Das neue…

Weiterlesen Goldhofer macht Rotorblättern Beine
Zu Zweit Unschlagbar?
Schnell gewechselt macht sich auch der MBI-Abbruch- und Sortiergreifer SGR1000 nützlich

Zu Zweit Unschlagbar?

Premiere für einen Pulverisierer und einen Abbruch- und Sortiergreifer von MBI. Beim Abbruch bewährten sich die vielseitigen und robusten Anbaugeräte  Nachdem die Wirtsleute der „Hardhöhe“, einem Traditionsgasthaus im Westen von…

Weiterlesen Zu Zweit Unschlagbar?
Rototilt hat den Dreh’ raus
Mit dem Rototilt-R4-Schwenkrototor und dem Tieflöffel vom gleichen Hersteller erzielt die Straßen- und Asphaltbau Rennsteig beim Böschungsbau perfekte Ergebnisse

Rototilt hat den Dreh’ raus

Stillstand ist keine Option, bewegliches Schlüsselbauteil macht seit Jahren den Unterschied!  Vor wenigen Wochen ist Lars Funk an einem Donnerstagmorgen an den Joysticks seines Komatsu PW148 damit beschäftigt, auf dem…

Weiterlesen Rototilt hat den Dreh’ raus
Sieben bis der Arzt kommt?
Die Trommelsiebanlage von CZ Screen erzielt in Dahme beste Siebergebnisse

Sieben bis der Arzt kommt?

Eine neuartige Trommelsiebanlage hilft an der Ostsee bei der Reinhaltung des Sandstrands. Das Ostseebad Dahme kämpft wie viele andere Ferienorte an der Ostsee damit, seinen Feriengästen einen sauberen Strand zu…

Weiterlesen Sieben bis der Arzt kommt?
Fassi macht den Unterschied
Der MAN TGS mit dem Fassi F1650 versperrt in der Wuppertaler Innenstadt die ganze Straße

Fassi macht den Unterschied

Das Verständnis dessen, was potentiellen Kunden das Leben – sprich das Arbeiten – er­leichtert, entscheidet nicht selten über den Erfolg eines Unternehmens. Glücklich kann sich schätzen, wer einen Partner an seiner Seite hat, der das notwendige Werkzeug zu liefern im Stande ist, um auf dieser Basis ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal zu etablieren

Fertighäuser, Betonfertigteile, Verglasungs­elemente – das Unternehmen Manfred Hausmann ist in enger Kooperation mit Handwerksbe­trieben und Firmen aus dem Baugewerbe zu dem geworden, was es heute ist: Ein stattlicher Mittelständler, der insbesondere wegen seiner Zuverlässigkeit und der unkomplizierten Abwicklung seiner Transporte im weiten Umkreis als kompetenter Partner geschätzt wird. „Was wir transportieren“, heißt es denn auch nicht ohne Stolz auf der Hausmann-Website, „können wir auch abladen.“ Und zwar millimetergenau und vor allem just in time. „Carry to Go“ nennt sich das bei Hausmann.

Sie müssen sich anmelden, um den Rest des Inhalts zu sehen. Bitte . Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns

Weiterlesen Fassi macht den Unterschied