Nicht kleckern, sondern klotzen
Der fertige Löffel im Einsatz am langen Arm des Komatsu PC1250 im Steinbruch der SSR Mineralgestein

Nicht kleckern, sondern klotzen

Baggerlöffel individuell an Einsatzbedingungen angepasst – Rädlinger Maschinen- und Stahlbau konstruiert die Anbauwerkzeuge für Großbagger nach den Anforderungen seiner Kunden. Bei ihrem letzten Coup ließen die Bayern sich ein wenig…

Weiterlesen Nicht kleckern, sondern klotzen
Brückenabbruch im Zehn-Minuten-Takt
Brückenabbruch im Schnellverfahren

Brückenabbruch im Zehn-Minuten-Takt

Beim Ausbau der Havelland-Autobahn sorgen vier vollhydraulische Lehnhoff-Variolock VL 250-2 Schnellwechselsysteme für den Rückbau einer Autobahnbrücke im gesteckten Zeitrahmen

Sandschüttung auf neuer Fahrbahn: Die auf der Brücke arbeitenden Bagger werfen größere Bruchstücke zur Weiterverarbeitung nach unten

Die Bundesautobahn A10/A24 zählt zu den viel befahrenen transeuropäischen Verkehrsachsen. Seit August 2018 wird daher der besonders belastete Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Neuruppin und dem Autobahndreieck Pankow ausgebaut. Für den bis dato vierstreifigen Abschnitt der A10 zwischen den Dreiecken Havelland und Pankow bedeutet dieses erste ÖPP-Projekt Brandenburgs die vollständige Erneuerung der Fahrbahnen und ihre Erweiterung auf nunmehr sechs Spuren.

Im Zuge des Ausbaus mussten allerdings allein auf diesem gerade einmal 30 Kilometer langen Abschnitt insgesamt 38 Brücken neu gebaut sowie die bislang noch stehende alte Überführung der L17 bei Oberkrämer abgebrochen werden.

Sie müssen sich anmelden, um den Rest des Inhalts zu sehen. Bitte . Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns

Weiterlesen Brückenabbruch im Zehn-Minuten-Takt
MBI Anbaugerät mit Biss
Kraftvoll zubeißen: Der MBI RP40-IT kann das auch ohne Colgate

MBI Anbaugerät mit Biss

Zwei drehbare Pulverisierer der 2,0- und 4,0-Tonnen-Klasse gestatten dem Abbruchunternehmen Austen aus Neumarkt den Abbruch eines Industriegebäudes innerhalb von einer Woche. Damit bewährt sich die erneute Investition in ein Produkt des Spezialisten MBI bereits beim ersten Einsatz

Bei Austen inzwischen hinlänglich bewährtes Anbaugerät für den Abbruch ist der Pulverisierer MBI RP20-IT

Der Abbruchspezialist Erdbau Austen aus Neumarkt hatte Ende 2019 den Auftrag in direkter Nähe zum Nürnberger Flughafen einen Industriekomplex abzubrechen. Das 50 Meter lange und 30 Meter breite Gebäude bestand aus einer Lagerhalle und einem angegliederten Bürotrakt. Der Primärabbruch des in Fertigteilbauweise errichteten Gebäudes erledigte das Unternehmen mit der Kombi Volvo EC380E HR und dem neu angeschafften MBI-Pulverisierer RP40-IT. (mehr …)

Weiterlesen MBI Anbaugerät mit Biss
JCB 4190 Fastrac im Einsatz mit Fassi F135 Ladekran
Zugpferd JCB 4190 mit Fassi F135 und ZWAR-Tandemanänger mit der für unterschiedliche Einsätze benötigten Zusatzausrüstung

JCB 4190 Fastrac im Einsatz mit Fassi F135 Ladekran

Gespickt mit technischen Raffinessen deckt das jüngst in Dienst gestellte Einsatzfahrzeug des kommunalen Wasserversorgers auf der Insel Rügen eine Vielzahl möglicher Einsatzszenarien ab. In bewundernswerter Zusammenarbeit trugen hier unterschiedlichste Akteure zur Entstehung eines einzigartigen Fahrzeugs bei

Die Abstützweite des 135er liegt in dieser Ausführung bei beachtlichen 6,62 Metern

Wenn beim Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen (ZWAR) ein Brunnen ausfällt, dann ist vor allem im Sommer, wenn zahllose Menschen auf Rügen, Ummanz oder Hiddensee ihren Urlaub verbringen und der Wasserverbrauch auf den Inseln Spitzenwerte erreicht, schnelles Handeln angesagt. Deshalb hat der ZWAR jüngst ein recht ungewöhnliches Fahrzeug in Dienst gestellt, das bei den in solchen Fällen anstehenden Maßnahmen zum Einsatz kommen soll: einen JCB 4190 Fastrac mit Fassi F135 Ladekran – eine Kombination, die auf den ersten Blick ebenso einzigartig wie außergewöhnlich erscheint. (mehr …)

Weiterlesen JCB 4190 Fastrac im Einsatz mit Fassi F135 Ladekran
Ein Gerät, das Beton mürbe macht
PROTRADER0220 Ein Geraet das Beton muerbe macht CAT374F

Ein Gerät, das Beton mürbe macht

Kraftvoll zuzubeißen, das ist die Aufgabe des MBI-Pulverisierers RP50-IT.  Beim Rückbau eines Industriekomplexes in Nürnberg zeigte das tonnenschwere Gerät vor Kurzem, was in ihm steckt

 Einen dreistöckigen Industriebau inklusive Keller zurückzubauen, dieser Aufgabe sah sich vor Kurzem das Abbruchunternehmen Plannerer aus Pullenreuth gegenüber. Bis zu einem halben Meter dicke Decken und Wände sowie die für industriell genutzte Gebäude typischen massiven Unterzüge machten den Auftrag auch für einen Rückbauprofi zu einem durchaus anspruchsvollen Unterfangen.

Sie müssen sich anmelden, um den Rest des Inhalts zu sehen. Bitte . Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns

Weiterlesen Ein Gerät, das Beton mürbe macht
Verdichtung mit allen Raffinessen
protrader 1219 verdichtung mit allen raffinssen uam hd1500

Verdichtung mit allen Raffinessen

UAM-Anbaurüttler sollen eine hohe Dynamik in den Kanalbau bringen. Von der Kabine aus bedient, ­signalisiert bei ihnen ein eingebauter Frequenzcontroller, ob man im richtigen Frequenzbereich arbeitet

Seit über 50 Jahren besteht das Unternehmen UHRIG Straßen- und Tiefbau, dessen Tätigkeits­schwerpunkt sich im Laufe der Zeit immer mehr auf den Kanalbau verlagerte. 2013 stieg der Kanal- und Leitungsbauspezialist unter der Marke UAM proline in den Vertrieb eigens entwickelter und robuster Anbaugeräte zur Verdichtung ein. (mehr …)

Weiterlesen Verdichtung mit allen Raffinessen
Sany lässt die Erde beben
protrader 1119 sany laesst die erde beben sy365 1

Sany lässt die Erde beben

Das renommierte Dortmunder Abbruchunternehmen Paul Kamrath Abbruchtechnik setzt beim Rückbau einer Ladenzeile im westfälischen Hohenlimburg auf ein Schwergewicht der Marke Sany. Der jüngst bei Sany-Vertriebspartner Conta Pronat erworbene SY365C bringt…

Weiterlesen Sany lässt die Erde beben
Volles Programm für den Rückbau
protrader 0919 volles programm fuer den abbruch furukawa fdg20pl

Volles Programm für den Rückbau

Über eine langjährige Erfahrung in der Herstellung von Anbaugeräten für den Abbruch verfügt der Hersteller Furukawa Rock Drill. Jetzt erweitern die Japaner ihr umfangreiches Anbaugeräte-Programm Abbruchwerkzeuge der Marke Furukawa Rock…

Weiterlesen Volles Programm für den Rückbau
Think Big!
protrader 0919 think big volvo fh540 fassi f2150

Think Big!

Weit oben im Norden setzt ein Unternehmer auf das Topmodell des Kranspezialisten Fassi und ist so in der Lage, einen attraktiven Auftrag im Rahmen eines großen Infrastrukturprojektes zu übernehmen. Doch jenseits des Engagements für eine bestmögliche Aufstellung seines Betriebes für diese Aufgabe eignet sich der Gigant auch für unterschiedlichste Spezialeinsätze

Was es da wohl zu sehen gibt? An einem sonnigen Vormittag gilt es am Rand von Heide in der Nähe des Küstenstädtchens Büsum den Einsatz eines Riesen unter den Ladekranen zu dokumentieren. Hier sind im Rahmen des Repowerings auf einer Brachfläche noch einige Bauteile bereits abgebauter Windturbinen zurückgeblieben. Nun sollen die beiden Generatorenhäuser und die Verkleidung einer Turbinennabe der Entsorgung zugeführt werden. Was an diesem Job bemerkenswert ist, stellt sich vor Ort recht schnell heraus. Die riesigen Teile aus Glasfaserverbundstoff sind kaum erreichbar, da von der Vegetation längst in Beschlag genommen, und stehen kurz davor, vollends einzuwachsen.

Sie müssen sich anmelden, um den Rest des Inhalts zu sehen. Bitte . Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns

Weiterlesen Think Big!
Neues Kapitel im Rückbau
Die mächtige Schrottschere MBI MS140 in Mainz im Einsatz

Neues Kapitel im Rückbau

Geschwindigkeit, Flexibilität und enorme Kraftentfaltung. Die mit beinahe viereinhalb Metern Höhe größte Abbruchschere der Welt punktet nicht allein mit brachialer Gewalt und beschleunigt den Rückbau eines über 40.000 Quadratmeter großen Industriekomplexes

Solange der Maßstab fehlt, vermitteln Bilder nur einen unzureichenden Eindruck: Seit Juli ist in Mainz das weltgrößte Abbruch-Multisystem im Einsatz. Im Verein mit dem 84-Tonnen-Bagger CAT 385C L bildet die gewaltige MS140R-Abbruchschere von MBI ab sofort eine schlagkräftige Unterstützung im Team des Rückbauspezialisten F&R Group bei den Abrissarbeiten am ehemaligen Nestlé-Werk in Mainz-Mombach. Der Großauftrag des Unternehmens auf dem 46.124 Quadratmeter großen Gelände an der Rheinallee erstreckt sich über einen Zeitraum von April bis voraussichtlich Oktober diesen Jahres und umfasst ein rückzubauendes Gebäudevolumen von rund 310.000 Kubikmetern. (mehr …)

Weiterlesen Neues Kapitel im Rückbau